Literatioten,
die wir sind!

Tausend unsichtbare und stumme Tränen quellen aus meinem Herzen.
aus "Ayele, Tochter im Schatten" von Veronique Ahyi-Hoesle, Benotung: 5 (2,1,1,1,1)